Kompatibilität Wassermelone mit Früchten, Milchprodukten

Wassermelone ist ein schmackhaftes und gesundes Lebensmittel, das oft als separates Gericht verzehrt wird. In der Kochkunst gibt es jedoch viele Rezepte, bei denen das Fruchtfleisch der Beeren gut zu verschiedenem Gemüse und sogar zu Milchprodukten passt. Mit dem, was Sie können und was nicht, kombinieren Wassermelone, sowie die einfachsten Rezepte für die Herstellung von Obstgerichten, werden Sie aus dem Artikel lernen.

Merkmale der Verwendung von Wassermelonen

Mit welchen Produkten diese Frucht kompatibel ist und mit welchen nicht - das können Sie der Liste entnehmen:

  • Lebensmittel, die Sie essen können
  • verschiedene Käsesorten
  • Hüttenkäse
  • Gurken
  • Zitrusfrüchte
  • Pfefferminze
  • Kefir
  • Schatz
  • Kaffee
  • Milch

  • Produkte, die nicht konsumiert werden sollen:
  • Gurken
  • alkoholische Getränke
  • Brot
  • Getreide
  • Eier
  • Süßwaren
  • Fleisch
  • Fisch
  • Bohne

Produkte, mit denen es kombiniert wird

Das Fruchtfleisch der Wassermelone passt gut zu Lebensmitteln wie Orangen, Zitronen, Milch, Joghurt und einigen Gemüsesorten. Diese Kombinationen führen nicht zu Schwierigkeiten beim Wasserlassen und verlangsamen den Verdauungsprozess nicht.

Wichtig! Getränke und Cocktails werden aus Wassermelonenpulpe hergestellt, der Minze zugesetzt wird. Ein solches Getränk wirkt erfrischend und lindert den Durst.

Nach dem Verzehr dieser Frucht können Sie eine Tasse Kaffee trinken, um den Stoffwechsel zu verbessern. Eine süße Frucht in Kombination mit Mozzarella oder griechischem Käsemanuri wird jeden Feinschmecker ansprechen.

In Zypern und Griechenland wird Wassermelone mit Käse aus Ziegenmilch wie Feta und Halloumi kombiniert.

Welches geht nicht gut

Damit das Essen ausgeglichen ist und keine Beschwerden verursacht, ist es notwendig, die verzehrten Lebensmittel richtig zu kombinieren. Wassermelonenpulpe ist gut für den Körper, da aufgrund der großen Menge an darin enthaltenen Antioxidantien überschüssige Flüssigkeit und Giftstoffe aus dem Körper entfernt werden.

Finde es auch heraus

Was ist der glykämische Index für Wassermelone? Kombiniert man jedoch Früchte mit fetthaltigen, frittierten und salzigen Lebensmitteln, kann es zu einer Stagnation im Körper kommen, die im Gegenteil die Ausscheidung von Flüssigkeit aus dem Gewebe verlangsamt und die Ansammlung von Giftstoffen provoziert. Infolge einer solchen Ernährung können Gastritis oder Enterokolitis sowie Probleme mit den Nieren auftreten.

Die Kombination von Beerenpulpe mit proteinhaltigen Nahrungsmitteln (Bohnen und Eiern) ist nicht akzeptabel. Diese Kombination führt zu Verdauungsstörungen, Magenschmerzen und Verstopfung. Viele Experten empfehlen, auf die Verwendung von Wassermelonen mit anderen Früchten wie Trauben, Äpfeln und Birnen zu verzichten.

Gerichte mit Wassermelone

Gerichte aus Wassermelonenpulpe sind einfach zuzubereiten und erfordern keine besonderen Kochkünste. Der folgende Artikel stellt die gängigsten Rezepte mit Beeren vor.

Rezept Nummer 1

Obstsalat mit Wassermelone

Rezept Nummer 2

Ricotta-Salat mit Wassermelone

Rezept Nummer 3

Kalte Wassermelonensuppe

Rezept Nummer 4

Obst und Milchshake mit Wassermelone

Rezept Nummer 1

einfach

Obstsalat mit Wassermelone

4 Portionen à 100 g 5 Minuten Schritte 6 Zutaten

  • Wassermelonenbrei

    200 g

  • kernlose Pflaume

    100 g

  • Melone

    100 g

  • Schatz

    30 g

  • gemahlener Zimt

    5 g

  • Zitronensaft

    45 g

Energiewert pro 100 g: Kalorien: 96 kcal Proteine: 2, 1 g Fette: 0, 5 g Kohlenhydrate: 24, 6 g
  1. Obst in Würfel beliebiger Größe schneiden und zu einer Glasvase falten.
  2. Bereiten Sie ein Salatdressing vor, indem Sie Zitronensaft, Honig und Zimt mischen.
  3. Obstdressing mit Dressing gießen und mischen.
  4. Der Salat ist essfertig.
  5. Wissen Sie? Der weiche Teil der Wassermelone ist zu 92% flüssig, sodass das verzehrte Fruchtstück den dehydrierten Körper mit der nötigen Feuchtigkeit sättigen kann, sogar besser als ein Glas Wasser.

    Rezept Nummer 2

    einfach

    Ricotta-Salat mit Wassermelone

    2 Portionen à 200 g 10 Minuten Schritte 9 Zutaten

    • Wassermelone

      300 g

    • Gurke

      100 g

    • verbeugen

      50 g

    • Pfefferminze

      2 Zweige

    • Ricotta

      50 g

    • Olivenöl

      45 g

    • Zitronensaft

      30 g

    • Salz

      5 g

    • gemahlener schwarzer Pfeffer

      2 g

    Energiewert pro 100 g: Kalorien: 116, 5 kcal Proteine: 4, 4 g Fette: 4, 4 g Kohlenhydrate: 2, 7 g
    1. Das Fruchtfleisch in ca. 1 cm lange und 1, 5 cm breite Würfel schneiden.
    2. Gemüse in halbe Ringe schneiden.
    3. Alle Zutaten in einen Teller geben und den Ricotta dazugeben.
    4. Die Minze in kleine Stücke schneiden.
    5. Mischen Sie in einem separaten Behälter Olivenöl, Zitronensaft, Gewürze und Minze.
    6. Gießen Sie den Salat mit dem gekochten Dressing und servieren Sie.
    7. Siehe auch: Nutzen und Schaden von Wassermelonenschalen.

      Rezept Nummer 3

      einfach

      Kalte Wassermelonensuppe

      4 Portionen à 220 g 35 Minuten Schritte 7 Zutaten

      • Wassermelonenbrei

        500 g

      • bulgarische Paprika

        200 g

      • Tomate

        200 g

      • Salz

        5 g

      • Pfefferminze

        1 Zweig

      • Curry

        10 g

      • Gewürze

        zu schmecken

      Energiewert pro 100 g: Kalorien: 118 kcal Proteine: 3, 5 g Fette: 0, 86 g Kohlenhydrate: 28 g
      1. Wassermelone und Paprika in Scheiben schneiden, Gewürze und Salz hinzufügen. Den Schnitt 10 Minuten einwirken lassen, damit der Saft erscheint.
      2. Tomaten schälen und in kleine Stücke schneiden.
      3. Nach 10 Minuten die Tomaten zu den Wassermelonen- und Pfefferscheiben geben und alles auf einem Mixer zerkleinern.
      4. Die entstandene Masse durch ein feines Sieb passieren und 15–20 Minuten im Kühlschrank lagern.
      5. Zum Servieren die Suppe mit Minzblättern garnieren.
      6. Wissen Sie? Landwirte aus Japan bauen seit 40 Jahren quadratische Wassermelonen an. Im Entwicklungsstadium werden die Früchte in kubische Formen gebracht und bei Erreichen der Reife gepflückt.

        Rezept Nummer 4

        einfach

        Obst und Milchshake mit Wassermelone

        2 Portionen von 250 ml 10 Minuten Schritte 7 Zutaten

        • Wassermelonenbrei

          250 g

        • Milch

          200 ml

        • Himbeeren

          50 g

        • Brombeere

          50 g

        • Schatz

          30 g

        • Zimt

          5 g

        • Milchschokolade

          10 g

        Energiewert pro 100 g: Kalorien: 68 kcal Proteine: 2, 15 g Fette: 1, 86 g Kohlenhydrate: 11, 72 g
        1. Mahlen Sie Beeren auf einem Mixer.
        2. Führen Sie die resultierende Masse durch ein feines Sieb, um kleine Knochen zu entfernen.
        3. Kombinieren Sie den entstehenden Saft mit Milch.
        4. Fügen Sie Honig und Zimt zur resultierenden Flüssigkeit hinzu, schlagen Sie die Masse mit einem Mixer wieder.
        5. Den Cocktail in ein Glas gießen und mit geriebener Schokolade garnieren.
        6. Kinder, die Wassermelone mit anderen Produkten verzehren

          Wassermelone wird ab einem Alter von 2 Jahren in die Ernährung eines Kindes aufgenommen. Das Mischen der Früchte mit anderen Produkten wird nicht empfohlen, da das Baby möglicherweise auf ein neues Produkt reagiert. Wenn keine Gegenanzeigen vorliegen, können Sie die Beere in Kombination mit Milch oder Joghurt im Alter von 4 bis 5 Jahren essen.

          Wichtig! Wenn ein Kind nach dem Verzehr einer Wassermelone Hautausschläge, Tränen in den Augen oder Juckreiz hat, müssen Sie diese von der Ernährung ausschließen und sofort einen Arzt aufsuchen.

          Wassermelone ist mit vielen Produkten kompatibel und ein wesentlicher Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Aus Fruchtfleisch werden Salate, Suppen und verschiedene Getränke zubereitet, die nicht nur geschmacklich unterschiedlich sind, sondern auch den menschlichen Körper mit den notwendigen Vitaminen versorgen.

Interessante Artikel